mikromal – Sonderforschungsbereich 747 „Mikrokaltumformen“ der Universität Bremen

people

mikromal für Schüler

Probieren geht über studieren!

Dass das kein leerer Spruch ist, zeigen uns Erkenntnisse aus der Lernforschung. Wer neues Wissen wiedergibt, es mit eigenem Handeln verknüpft und vielseitig einsetzt, steigert seine Chancen, eine Menge davon ins Langzeitgedächtnis zu befördern. Was liegt da näher, als selbst ein Forschungsprojekt zu starten? Mit „mikromal" haben Schulklassen und Kurse genau dazu Gelegenheit. Doch mehr noch: Die Wissenschaftler der SFB 747 besuchen und betreuen nicht nur Schüler und lassen sie in ihren Laboren aktiv werden, sondern sie bieten ihnen im Rahmen von „mikromal" auch Wettbewerbe wie „Mikro Mobil" an. Sie unterstützen die Initiativen der Universität Bremen, um junge Menschen für ein Studium in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) zu begeistern oder engagieren sich für Projekte wie „Jugend forscht".

Selber Forschen

Schulprojekte: Das richtige Futter für Nachwuchs, der es wissen will

Junge Forscher soll man nicht aufhalten. Um ihren Forscherdrang in die richtigen Bahnen zu lenken und sie frühzeitig für technische Themen zu interessieren, organisieren die Wissenschaftler des SFB 747 unterschiedliche Projekte für den Unterricht.

Weiterlesen...

Mikro Mobil – Wettbewerb für Schüler

Fußball in der Mikrowelt

Mitstreiter für den Schülerwettbewerb „Mikro Mobil" gesucht

Ihr habt Lust, ein eigenes Fahrzeug zu entwickeln, das zu Land, Wasser oder in der Luft einen Fußball von A nach B transportieren kann?

Weiterlesen...

Schulprojekte

Auch große Forscher fangen mal klein an…

…deshalb widmen sich die Wissenschaftler des SFB 747 im Rahmen des Projektes „mikromal" insbesondere Schülern aus den Sekundarstufen I und II.

Weiterlesen...

Kooperationen mit der Universität Bremen

universitaet-bremenInteressante Möglichkeiten und Perspektiven aufzeigen…

…um junge Menschen für ein Studium oder einen Beruf an Hochschulen und Universitäten zu begeistern – dieses Ziel eint die Universität Bremen und den SFB 747.

Weiterlesen...

Kontakt

mikromal
SFB747 – Universität Bremen
Klagenfurter Straße 5
28359 Bremen

Phone +49 421 218-58000
Fax + 49 421 218-58063

Hinweis in eigener Sache

Um Ihnen das Lesen zu erleichtern, nutzen wir für die Bezeichnung von Berufen, Personengruppen oder anderen Gemeinschaften die männliche Schreibform. Natürlich sind damit, soweit nicht ausdrücklich anders benannt, jeweils Frauen und Männer gleichermaßen gemeint!

gefördert durch die

dfg