mikromal – Sonderforschungsbereich 747 „Mikrokaltumformen“ der Universität Bremen

people

mikromal für Schüler

Gymnasium Vegesack, Bremen

Ereignisreicher Laborbesuch mit Vorbereitung
Physikunterricht der etwas anderen Art erlebten im Mai 2009 die Schüler von Julia Schwärzle aus dem Gymnasium Vegesack.

Sie statteten den Laboren des SFB 747 einen Besuch ab. Unter Anleitung der Wissenschaftler Dr. Christoph von Kopylow, Alexander Hildebrand, Thomas Meeser und Michael Schulte durften sie hier selbst aktiv werden. Auf dem Programm: Experimente aus den Bereichen Holografie und Vermessung. Ihre Arbeit bereiteten die Schüler bereits im Physikunterricht an der Schule vor – mit Hilfe verschiedener Arbeitsbögen und Aufgaben ihrer Lehrerin.

DSC 0065 DSC 0070 DSC 0085 DSC 0089 DSC 0119 DSC 0127

Kontakt

mikromal
SFB747 – Universität Bremen
Klagenfurter Straße 5
28359 Bremen

Phone +49 421 218-58000
Fax + 49 421 218-58063

Hinweis in eigener Sache

Um Ihnen das Lesen zu erleichtern, nutzen wir für die Bezeichnung von Berufen, Personengruppen oder anderen Gemeinschaften die männliche Schreibform. Natürlich sind damit, soweit nicht ausdrücklich anders benannt, jeweils Frauen und Männer gleichermaßen gemeint!

gefördert durch die

dfg