mikromal – Sonderforschungsbereich 747 „Mikrokaltumformen“ der Universität Bremen

people

mikromal?

Sie wollen „es“ wirklich wissen?

Bernd Köhler

Schön, das freut uns!

Denn mit „mikromal“ möchten wir, die Wissenschaftler aus dem Sonderforschungsbereich 747 an der Universität Bremen, Sie und Euch für unsere Forschung begeistern.

Ob in der lockeren und unterhaltsamen Atmosphäre eines Science Cafés oder bei Schulprojekten, Vorträgen, Ausstellungen und mehr – im Rahmen von „mikromal“ lassen wir uns gern über die Schulter schauen. Dabei dürfen uns interessierte Freizeitforscher ganz genauso „ein Loch in den Bauch fragen“ wie Lehrer, die ihren Schülern den Beruf des Wissenschaftlers nahe bringen möchten oder Jugendliche, die wir an unseren Arbeitsplätzen sogar selbst Hand anlegen lassen. Welche Möglichkeiten es gibt, mit dem Projekt „mikromal“ in die Welt der Wissenschaft einzutauchen, erfahren Sie auf dieser Homepage.

 

Viel Freude beim „Forschen“ wünscht das Team des Sonderforschungsbereiches 747.

Kontakt

mikromal
SFB747 – Universität Bremen
Klagenfurter Straße 5
28359 Bremen

Phone +49 421 218-58000
Fax + 49 421 218-58063

Hinweis in eigener Sache

Um Ihnen das Lesen zu erleichtern, nutzen wir für die Bezeichnung von Berufen, Personengruppen oder anderen Gemeinschaften die männliche Schreibform. Natürlich sind damit, soweit nicht ausdrücklich anders benannt, jeweils Frauen und Männer gleichermaßen gemeint!

gefördert durch die

dfg